Aktuelle Information

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

wir möchten Sie zum aktuellen Thema Impfungen gegen das Sars Corona Virus 2 informieren:

Der Impfstart in den Praxen wird am 7.4.2021 sein. Wir wissen noch nicht genau, wieviele Impfdosen wir erhalten werden und es werden zunächst noch keine großen Mengen zugeteilt werden. Die zugeteilte Impfstoffmenge wird sich aber voraussichtlich in Kürze deutlich erhöhen.

Wir sind zunächst angehalten, Patienten mit hohen Pflegegraden und die pflegenden Angehörigen, sowie schwestkranke Menschen zu impfen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit noch keine Termine für die Covid Impfung vergeben können, denn zunächst werden wir auf Sie zukommen, um Ihnen eine Impfung anzubieten.

Wir hoffen sehr, dass wir bald Impfungen für alle unsere Patienten anbieten können.

 

Wenn Sie von uns einen Impftermin erhalten haben, bitten wir Sie um Folgendes:

  • Bitte drucken Sie sich das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen (siehe unten) zu Hause für jeden Impfling aus und lesen Sie die Unterlagen vor dem Impftermin zu Hause sorgfältig durch. Bitte beantworten Sie zu Hause die Fragen im Anamnese- und Einwilligungsbogen. Ggf. bitten Sie Ihre Angehörigen um Hilfe beim Ausdruck und Ausfüllen.
  • Bitte bringen Sie alle ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen sowie Ihren Impfpass zum Impftermin mit in die Praxis bzw. halten Sie die Unterlagen bereit, wenn wir Sie in der Häuslichkeit impfen.
  • Wir bieten Ihnen an, vor der Impfung ein Aufklärungsgespräch zu führen, um Fragen und Unklarheiten zur Impfung mit Ihnen zu besprechen. Ein Aufklärungsgespräch ist nicht zwingend erforderlich und Sie können dieses Angebot auch ablehnen.

Das Aufklärungsmerkblatt und den Anamnese- und Einwilligungsbogen des Robert Koch Institutes (RKI) finden Sie hier:

 

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (Biontech)

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit Vektorimpfstoff (AstraZeneca)

 

Weitere aktuellen Informationen:

 

Wir bieten derzeit keine Sprechstunde mehr am Dienstag Nachmittag an. Falls Sie medizinische Hilfe in dieser Zeit benötigen, steht Ihnen Frau Dr. A. Schneeloch, Annastrasse 32 in 52064 Aachen, Tel AC 34771 von 15 bis 17 Uhr gerne zur Verfügung.

 

 

 

Aufgrund der Corona Pandemie möchten wir Sie zu folgenden Themen informieren. Unser Vorgehen und unsere Praxisorganisation orientieren sich tagesaktuell an die Vorgaben des RKI und des Gesundheitsamtes.

 

Wir haben uns angepasst und verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Ihnen weiterhin in gesundheitlichen Fragen zur Seite zu stehen und die Behandlungen so sicher wie möglich zu machen.

 

Wir bieten Ihnen an, alle Rezepte und Überweisungen nach telefonischer Bestellung per Post nach Hause zu senden. Seit neuestem können Sie Rezepte und Überweisungen auch über die verlinkten Formulare bestellen.

Gerne rufen wir auf Wunsch alle Patienten im Laufe des Tages telefonisch zurück, wenn Sie Bedarf haben, ärztlichen Rat einzuholen.

 

Wir bieten eine sehr unkomplizierte Videosprechstunde an! Wenn Sie Interesse daran haben, werden Ihnen unsere Mitarbeiter und wir gerne alle Fragen beantworten und die notwendigen, einfachen Vorbereitungen treffen.

 

Wir bieten eine Infektsprechstunde an, so dass Menschen mit anderen Anliegen keine Gefahr laufen, sich möglicherweise anzustecken. Dazu bitte wir alle Menschen mit Erkältungsbeschwerden, wie Halsschmerzen, Husten und Fieber sich vorher telefonisch bei uns zu melden.

 

Wir versuchen lange Wartezeiten zu vermeiden und in vielen Fällen fällt der Aufenthalt im Wartezimmer aus und Sie dürfen direkt ins Behandlungszimmer kommen. Am besten Sie kündigen sich immer telefonisch vorher an.

 

Bitte nehmen Sie weiterhin wichtige Kontrolltermine wahr, und scheuen Sie nicht uns jederzeit aufzusuchen oder telefonisch anzusprechen.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Gesundheit!

Ihre Dr. Christina Fritz und Dr. Britta Smets

 

Dr. Britta Smets                          Dr. Christina Fritz

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

schön, dass sie unsere Webseite besuchen.

Wir freuen uns sehr als „Hausärztinnen im Zentrum“ für Sie da zu sein.

Mit unserem kompetenten Team werden wir Ihnen ganz im Sinne einer hausärztlichen Rundumversorgung ganzheitlich in allen Gesundheitsfragen zur Seite zu stehen.

 

Es ist uns ein Anliegen, jedem ein offenes Ohr und bestmögliche medizinische Kompetenz zu schenken. Große Sorgfalt bei Untersuchungen und, falls notwendig, das Einbeziehen von Spezialisten sind für uns selbstverständlich.

 

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Partner in gesundheitlichen Fragen sind. In Zeiten von Gesundheit und auch bei Erkrankungen begleiten wir Sie gerne und freuen uns, wenn wir Ihnen Vertrauen und Sicherheit bieten können.

 

Ihre Dr. med. Christina Fritz und Dr. med. Britta Smets

 

Neuer Service

Online Bestellung von Rezepten und Überweisungen

Über uns

Öffnungszeiten

Leistungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausärztliche Gemeinschaftspraxis